anrufenmailenKontaktSprechzeitenteilenFacebook
  • 0617154563

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Sprechzeiten

Mo07:30 – 16:00 Uhr
Di10:30 – 19:00 Uhr
Do10:30 – 19:00 Uhr
Fr08:00 – 14:00 Uhr

Zahnarztpraxis

Keramikinlays – die erste Wahl bei Füllungen


lang haltbare hochästhetische Füllung in einer Sitzung

Soll Ihr Zahn wieder hochwertig und lange haltbar wiederhergestellt werden, ist ein Keramikinlay die erste Wahl.
Nachdem die Karies vollständig entfernt wurde, wird Ihr Zahn von einer Hochleistungskamera gescannt und das Inlay am Computer designed. Die Daten werden von einer Präzisionsschleifmaschine in Ihrer Zahnarztpraxis in Oberursel in ein präzises Keramikinlay umgesetzt. Nach einer Anprobe und einem Aushärten der Keramik in einem speziellen Ofen wird das Inlay mit einem Spezialkleber eingesetzt.

Das Ganze erfolgt ohne Abdruck und in einer Sitzung.

Wie lange hält ein Inlay?

Ein Keramikinlay hält länger als 10 Jahre, zumeist muss ein Inlay erst dann ausgetauscht werden, wenn der restliche Zahn von einer neuen Karies wieder angegriffen wurde (Sekundärkaries).

Wir sind von der Methode so überzeugt, dass wir Ihnen freiwillig 10 Jahre Garantie auf diese Art der Restauration anbieten. Sprechen Sie uns gerne auf die Bedingungen an.

Können alte Füllungen gegen eine Keramikfüllung ausgetauscht werden, z. B. eine alte Amalgamfüllung?

Zunächst einmal muss nicht jede alte Füllung ausgetauscht werden.
Erst wenn diese defekt ist, die Ränder nicht mehr dicht mit dem Zahn abschließen oder sich eine neue Karies gebildet hat, ist es notwendig und sinnvoll, diese zu ersetzen.
In diesem Fall ist es meistens möglich, die Füllung durch ein Inlay auszutauschen. Sollte der Defekt zu groß sein, um eine lange Haltbarkeit zu garantieren, kann auf eine Teilkrone (minimalinvasive Krone zum Schutz der gesunden Zahnhartsubstanz) ausgewichen werden.

Was kostet ein Keramikinlay?

Die Kosten eines Keramikinlays variieren je nach Größe des Defekts.
Gerne beraten wir Sie individuell bei Ihrem Zahnarzt in Oberursel und erstellen einen Kostenvoranschlag für das Inlay.
Selbstverständlich wird der Krankenkassenanteil, der in Höhe der Kosten einer Amalgamfüllung liegt, abgezogen.
zurück